Ecstatic Dance 5.4.

Ticket für die Teilnahme:

Ecstatic Dance
Fr 5.4.2024 | 19-22 Uhr

Dein Bewegungsflow durch verschiedene musikalische Stimmungen und Klangwelten.
Lass dich frei tanzend von der Musik durch den Raum tragen. Komm in Einklang mit deinem Körper und deinen Emotionen. Komm so wie du bist und drücke im Tanz aus, was dich bewegt.
Nach einem gemeinsamen Beginn mit angeleitetem Einstieg wird bewusst und frei im gesprächsfreien Raum getanzt.
Von ruhig sanft bis wild ekstatisch – Lass raus, was da ist!
Live DJ- barfuß- gesprächsfrei- bewusst | Von und mit: Henje & Tone | Instagram @ecstatic.dance.luebeck

Flow des Abends: 18.45 Ankommen | 19.15 Türen schließen | 19.20 Zusammenkommen im Kreis | 19.30 Ankommen im Körper, geleitet | 19.40 Ecstatic Dance Wave, free flow | 21.40 Ausklang
Richtlinien für ein friedvolles Miteinander: Wir tanzen – ohne gesprochene Worte, für mehr Spüren | Wir tanzen – ohne Schuhe, verbunden mit dem Boden | Wir tanzen wie wir sind – bewusst und ohne Wertung, mit Respekt für uns, den Raum und die Anderen | Wir tanzen – ohne Alkohol o.a Substanzen | Wir tanzen – ohne Handy (Fotos/Videos)

Eintritt: 25€ für Supporter | 20€ regulär | 15€ ermäßigt (Studierende, Schüler:innen, Azubis, ALG)
Ort: Tanzforum Lübeck, Hinter den Kirschkaten 39, 23560 Lübeck.

Bitte nach der Bestellung noch NICHT zahlen. Du erhältst die aktuellen Kontodaten in einer separaten Email. Danke!

Info zu den Eintrittspreisen:
Was bezahle ich mit meinem Eintrittsticket?
15,- ermäßigt: Raummiete (Strom, Heizung, Licht, Reinigung), Miete PA-Anlage
20,- regulär: Raummiete, (Strom, Heizung, Licht, Reinigung), Miete PA-Anlage +  Preis für neue Musik + Anleitung/Warm -Up
25,- Supporter: Raummiete,(Strom, Heizung, Licht, Reinigung), Miete PA-Anlage +  Preis für neue Musik + Energieaufwand für DJ Set, Klangmeditation, Space Holding  henje + tone
Bei der aktuellen Raumgröße bleiben wir bei max. 40 Personen, um ausgelassenes Tanzen möglich zu behalten. Preisgestaltung in anderen Städten: 20-45 € (Personenzahl bis zu 200 Personen). Der Schnupperpreis bei den ersten beiden Terminen war aufgrund des großzügigen Entgegenkommens des Tanzforum Lübecks möglich.